Doch noch Master?

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Einfach nur Quatschen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mononoke



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 21.04.2017 10:26    Titel: Doch noch Master? Antworten mit Zitat

Hey-o,

Ich habe mich mit Ach und Krach durch mein Informatik-Studium bis zum Bachelor "gewurstelt", arbeite jetzt seit 2 Jahren als ITler in einem Unternehmen. Mit dem Job, dh, mit Bezahlung und Berufsaussichten, bin ich aber alles andere als zufrieden und will deshalb nochmal die Schulbank drücken um meinen Master nachzuholen. Vor allem, weil die Inhalte meines Studiums mittlerweile veraltet sind und ihr Anwendungsgebiet nurmehr in ollen Firmen mit kaum, oder kleinem Potential finden.

Ich habe aber auch gehört, dass vielen Master-Absolventen der Berufseinstieg wegen Überqualifikation verweigert wird und möchte mich, in diesen unsicheren Zeiten, ungern und auch noch für einen Mehraufwand damit ins Aus manövrieren... Sind hier unter euch vielleicht Akademiker, die mir dazu aus ihrer Perspektive etwas sagen mögen?

Lieben Gruß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Albina



Anmeldedatum: 07.07.2016
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 21.04.2017 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Naja ein Master ist doch nicht "überqualifiziert". Ich sehe es eher genau anders. Viele Unternehmen vergleichen gerne das jetzige Studium mit früher und da habe ich schon öfter gehört: Bachelor ist doch kein Studium, weil eben mit dem Diplom früher verglichen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MarthaJones



Anmeldedatum: 10.09.2015
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: 23.04.2017 23:50    Titel: Antworten mit Zitat

Das sehe ich aber auch so ... die Zeiten haben sich geändert. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KaiKollwitzplatz



Anmeldedatum: 25.07.2016
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 24.04.2017 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich verstehe die Frage nicht genau, ich dachte immer Bachelors aus dem Bereich IT werden händeringend gesucht?
Mein Kumpel wird zumindest jetzt schon angeworben und der ist noch nicht mal fertig mit seinem Bachelor.

Aber gut, das Argument mit dem Diplom kann man gut nachvollziehen. Allerdings kann ich mir eher vorstellen dass das auf andere Branchen zutrifft.
Nunja...

Zum Studienverlauf- da würde ich einfach mal vergleichen, kann man doch einsehen. Bei http://www.wb-fernstudium.de/ zum Beispiel habe ich den Master "Medieninformatik" gefunden. der klang echt spannend! Mediendesign, -technik, -produktion ja und natürlich das obligatorische Management... aber gut, das ist ja immer im Master.
Klingt doch gut?

An was hattest du gedacht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MarthaJones



Anmeldedatum: 10.09.2015
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: 29.04.2017 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Mediendesigner kannst du vergessen. Selbst wenn du nur eine normale Ausbildung machst, wirst du keinen Job finden, weil du einfach zu teuer bist. Die Agenturen sourcen das an Studenten aus, die weitaus billiger sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
VinFin



Anmeldedatum: 28.04.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 05.05.2017 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Nun ja, in der Branche braucht man keinen Master dachte ich. Aber wenn du noch ein Studium drauf setzt, kannst du bestimmt auch ein höheres Gehalt kriegen.
Da du ja schon arbeiten bist, würde da nur ein Fernstudium oder Abendschule in Betracht kommen. Das kostet allerdings auch nich t gerade wenig Zeit, die du nebenbei nach der Arbeit noch investieren musst. Ganz zu schweigen von der geistigen Anforderung.
Aber schau mal nach einem potenziellen Master of Science Fernstudium, die gibt es sogar berufsbegleitend, das wäre sicherlich was für dich. Viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
sarili



Anmeldedatum: 20.05.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 21.05.2017 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe eigentlich auch eher gedacht, dass Informatik- Studenten sehr gute Berufsaussichten haben. Auch mit "nur" einem Bachelor sollte man eigentlich keine Probleme haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Carina17



Anmeldedatum: 14.09.2015
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 05.08.2017 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Meiner Meinung nach ist es nicht verkehrt, wenn man den Master auch später noch nachholt. Meine jüngere Schwester war zum Beispiel immer auf der Suche nach einer passenden Möglichkeit, den Master noch zu machen. Letztendlich hat sie sich dann durch die Infos von hier dazu entschieden, ein Master Fernstudium zu machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Einfach nur Quatschen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de