Gesundheitssystem

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Einfach nur Quatschen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jausezahn



Anmeldedatum: 28.11.2017
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 06.09.2018 13:01    Titel: Gesundheitssystem Antworten mit Zitat

Ich bin einfach nur noch enttäuscht von gefühlt allen Krankenkassen hier.
Meine übernimmt rein gar nichts von meinen ganzen Zahnbehandlungen und ich zahle mich dumm und dämlich.

Zu einer privaten kann man zwar ganz einfach wechseln, ist man allerdings zu lange dort versichert kann man nicht mehr so einfach zurück zur gesetzlichen?!

Und diese ganzen unterschiedlichen Wartezeiten beim Arzt... mich macht das total kirre.

In anderen Ländern wie der Schweiz gibt es doch einheitliche Prämien und alle bezahlen ungefähr gleich viel.
Funktioniert das wenigstens? Und wieso gibt es das hier nicht??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gurkenwasser



Anmeldedatum: 13.04.2018
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 13.09.2018 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

Von einem Wechsel zu einer privaten Krankenkasse würde ich jedem abraten, der nicht extrem gut verdient. Die Beiträge dort steigen nämlich enorm, da muss man dann auch eine wirklich gute Rente haben. Und ja, wie du schon sagtest, der Wechsel zurück in die Gesetzlichen ist dann praktisch unmöglich.

In der Schweiz ist es mit den Krankenkassen auch nicht so paradiesisch wie du es dir ausmalst, glaube ich. Habe erst kürzlich einen Artikel dazu gelesen, dass die Schweizer unter den Prämien leiden, hier kannst du das selbst nachlesen.

Ich würde übrigens sagen, dass unser Gesundheitssystem trotz mancher Mängel gut funktioniert, besser als in fast allen anderen Ländern der Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Coffea



Anmeldedatum: 04.07.2018
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 10.10.2018 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verstehe sehr gut, was du meinst. Es ist ja leider auch bei kieferorthopädischen Behandlungen bei Erwachsenen so, dass sie keine Leistung der Krankenkasse sind. Und eine Zahnspange ist alles andere als billig. Ich habe es trotzdem gemacht. Aber gerade als Erwachsener will man ja keine sichtbare Zahnspange (besonders nicht bei einem Job mit viel Kundenkontakt) und deswegen habe ich so eine unsichtbare Zahnspange genommen . Ja, es war teuer und ich hätte mir gewünscht, die Krankenkasse hätte sich wenigstens daran beteiligt. Aber bereut habe ich es trotzdem nicht. Es ist einfach ein schönes Gefühl, wenn man beim Lächeln seine ordentlichen Zähne präsentieren kann. Smile Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Einfach nur Quatschen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de