Sorgen um die Mama

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Einfach nur Quatschen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dingeling



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 01.10.2018 13:20    Titel: Sorgen um die Mama Antworten mit Zitat

Ich habe gestern mit meiner Mutter gefacetimed. Wir haben uns schon länger nicht mehr gesehen und ich muss ehrlich sagen, dass ich ein bisschen erschrocken bin... Sie scheint um 5 Jahre gealtert. Sehr müde und abgeschlagen - sie hat es selbst gesagt, dass ihr momentan auffällt, wie wenig sie strahlen kann. Und das drückt auch ihre Stimmung.

Mama hat schon immer eine Neigung zu Depressionen gehabt und viel Bestätigung auf ihr Aussehen von Außen gebraucht. Nun mache ich mir Sorgen um sie. Ich möchte sie ungern in eine Richtung drängen aka ihr sagen, wie sie sich zu fühlen hat.

Müde Augen, müder Teint und müder Geist. Mich würde das auch beeinflussen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lenchen333



Anmeldedatum: 11.08.2015
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 04.10.2018 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

naja, wenn du merkst, dass es ihr nicht gut geht, dann könntest du hin fahren und vielleicht mit ihr zusammen ein Wellnesswochenende machen? Meiner Mum tut das immer gut. Einfach mal in die Saune, zur Massage oder Kosmetik und viel Ruhe. Außerdem kann man bei der Zweisamkeit auch mal wieder gut reden.

Wenn du jetzt dafür keine Zeit hast, dann würde ich ihr vielleicht als kleine Aufmunterung einfach so ein Relaxwochenende zu Hause schenken. Einfach ein kleines Packet zusammenstellen mit Badeperlen, Gesichtsmaske und Kerze?

Kennst du schon Magicstripes? Die geben müden Augen wieder Frische: https://www.look-beautiful.de/marken/magicstripes/ Das könntest du auch ins Päckchen tun. Das hebt vielleicht zumindest äußerlich die Laune?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Coffea



Anmeldedatum: 04.07.2018
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 10.10.2018 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

So wie du es schilderst, klingt das aber irgendwie nicht nur nach zu wenig Entspannung. Könnte natürlich auch eine Krankheit dahinter stecken. Fehlt ihr sonst irgendetwas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lontageman



Anmeldedatum: 09.08.2013
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 09.04.2019 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen Zusammen,

das hört sich ja wirklich nicht schön an. Eine Massage oder ein kleiner Kurztrip könnte ihr vlt. helfen und sie wieder zu ihrer alten Energie bringen. Ein ausgelassener und positiver Geist ist sehr wichtig und wirkt sich auf ihr ganzes Leben aus. Eine ganz moderne Methode ist gerade eine Fussreflexzonen-Massage. Diese wird bei Stress, Depression, aber auch bei Schmerzen angewendet. Sie stimuliert, regt Geist und Körper wieder an und fördert die Durchblutung im Körper. Ich würde ihr echt raten so etwas mal auszuprobieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Seraphime



Anmeldedatum: 10.09.2018
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 11.04.2019 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

so ein Wellnessausflug ist sicher sehr entspannend, aber wirkt eben nur für den Moment. Wichtig ist, das Problem zu erkennen und dagegen vorzugehen. Sonst fällt sie schnell wieder in ein Loch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Einfach nur Quatschen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de