Das Fenster zum Hof

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Einfach nur Quatschen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
xilit_bang



Anmeldedatum: 10.07.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 10.07.2019 08:58    Titel: Das Fenster zum Hof Antworten mit Zitat

Moin Leudde
ich habe mir gerade mit Freunden einen kleinen Hof in der Nähe meiner Heimatstadt gekauft. Wir wollen das ganze quasi wie eine Art Kommune aufziehen. Aber bis das mal soweit ist müssen logischerweise jede Menge Dinge saniert, renoviert und umgebaut werden. Vor allem die Fenster sind echte Relikte vergangener Zeiten. Wink
Nun bin ich auf der Suche nach einem Anbieter von Fenstern, die gerne sehr individuell sein können. Da wir eine große Gruppe aus 15 Personen sind hat jeder so seine eigenen Vorstellungen und daher kommen keine Standardfenster in Frage. Bin für Tipps ganz Ohr!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Coffea



Anmeldedatum: 04.07.2018
Beiträge: 112

BeitragVerfasst am: 10.07.2019 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hey xilit,
ich glaube ich muss dir mal eine PM schreiben damit wir uns über das Kommunenkonzept austauschen können.
Aber ich habe tatsächlich eine Empfehlung für dich. Meine werten Eltern hatten mich vor einiger Zeit gebeten nach Fenstern zu recherchieren. Sie kommen vom Dorf und da ist der nächste Baumarkt nicht gleich um die Ecke. Daher war es wichtig einen Anbieter zu finden der direkt vor die Haustür liefert, eine umfassende Beratung auch per Telefon anbietet und auf Sonderwünsche eingeht. Daher kann ich dir
Fenster von Fenstermaxx24 wärmstens empfehlen. Meine Eltern sind schon recht ängstlich und daher war ihnen eine spezielle Verglasung wichtig. Sicherheitsglas war z. B. kein Problem. Auch extra Rollläden haben sie nach ihren Wünschen mitbestellt. [/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
xilit_bang



Anmeldedatum: 10.07.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 11.07.2019 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Cool, danke für die schnelle Hilfe. Ich muss sagen, das gefällt mir bzw. uns ganz gut. Und ist auch um die Ecke, falls man doch mal etwas anschauen will.
Und schreib mir ruhig wenn du paar Infos zur Kommune haben möchtest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Drydle



Anmeldedatum: 25.07.2016
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 29.07.2019 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

Grüße euch,

ich kann euch im Bezug auf Fenster oder Türen wärmstens Zargen empfehlen,
ich hab damit echt gute Erfahrungen gemacht. Ich wollte unbedingt das meine Fenster optisch was hermachen das habe ich mit diesen Zargen geschafft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
xilit_bang



Anmeldedatum: 10.07.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 08.08.2019 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp. Aber ich bin eher auf der Suche nach kompletten Fenstern.

Und jetzt noch was anderes. Unsere Vision ist ein Pool im Garten für die Kids. Bisher machen wir vieles Selbst, aber beim Ausheben von Erde brauchen wir eventuell professionelle Hilfe. Denn mit einem Bagger kann niemand von uns so wirklich umgehen. Was denkt ihr- ist das Baggern halbwegs schnell selbst zu erlernen oder sollten wir auf Experimente verzichten und einen Profi ranlassen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
autonarr



Anmeldedatum: 15.07.2019
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 09.08.2019 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde das von einer Firma ausheben lassen. Das ist zwar etwas teurer, aber mit weniger Risiken verbunden. Wenn man es selber macht und es passiert etwas mit dem geliehenen Minibagger bringt das viel Ärger und am Ende dauert alles auch deutlich länger, weil du eben das Handling erst erlernen musst. Je nach Größe des Pools ist das eine Sache von wenigen Tagen. Außerdem ist auch die Überlegung, wohin mit dem Aushub. Eine professionelle Firma nimmt überschüssigen Boden gleich mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
xilit_bang



Anmeldedatum: 10.07.2019
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 09.08.2019 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, ok. Wahrscheinlich hast du recht. Der Pool wird wohl auch etwas größer und tiefer als zunächst geplant. Ab und an will man ja auch als Erwachsener mal eine Erfrischung genießen. Ich glaube die Zeit und Nerven dann mit einem Bagger herum zu probieren haben wir da nicht. Dann müssen wir tiefer in die Gemeinschaftskasse greifen... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Hulkolatorfewfef



Anmeldedatum: 31.03.2014
Beiträge: 421

BeitragVerfasst am: 25.09.2019 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es um Sanierungen und Umbauarbeiten geht, dann solltest du für Baustoffe aller Art mal Benz24 anschauen. Dort bekommst du und das finde ich, ist sehr wichtig, umweltfreundliche Baustoffe, gerade wenn man den Hof als Kommune aufziehen möchte, sollte man auf solche Dinge schon acht geben. Klar, du bekommst auch Baustoffe dieser Art bei Obi oder Bauhaus, aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, wenn man das Baumaterial immer von einem bezieht, um einen gewissen Standard im Bauvorhaben einzuhalten. Sicherlich Fenster und Türen, holt man sich bei den passenden Fachleuten, aber die müssen ja auch eingebaut werden und dafür braucht man andere Sachen. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Arosi



Anmeldedatum: 05.07.2016
Beiträge: 112

BeitragVerfasst am: 04.10.2019 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hachja ein eigener Pool ...*träum*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Einfach nur Quatschen
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de