Sportsucht, Sehnsucht.

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albina



Anmeldedatum: 07.07.2016
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 13.11.2017 10:50    Titel: Sportsucht, Sehnsucht. Antworten mit Zitat

Ab wann treibt jemand zu viel Sport? Ich habe eine Freundin, die nicht aufhören kann, Sport zu treiben. Sie geht morgens joggen, zuhause auf den Crosstrainer und später noch mal laufen. Das kommt mir voll übertrieben vor. Ich denke, sie isst auch, aber sie ist schon mega dünn, dass sie nicht so viel Sport treiben müsste....

Ab wann ist es zu viel? Sollte ich mal mit ihr sprechen? So eng sind wir eigentlich nicht befreundet. Trotzdem vermisse ich sie schon... ich meine, wie wir vor ein paar Jahren noch ein Kilo Eis gegessen haben und uns super schlecht war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lenchen333



Anmeldedatum: 11.08.2015
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 14.11.2017 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Albina,

das ist eine schwierige Frage mit der ich mich auch schon auseinandersetzen musste. Grundsätzlich kommt das natürlich viel auf das Training an. Kraftsport, also Training mit Gewichten sollte man nur alle zwei Tage machen, damit sich das Zentrale Nervensystem wieder erholen kann. Laufen gehen kann man durchaus öfter, auch mehrere Tage hintereinander. Damit aber das Training einen positiven Effekt hat, sollte es immer Ruhephasen geben. Leistungssportler trainieren auch mehrmals und dann jeden Tag. Die können das aber auch Hauptberuflich machen, müssen also nicht noch anderen Anstrengungen folgen, wie Arbeit oder Uni oder den Haushalt führen und können sich außerhalb des Trainings Ausruhen.
am Ende kommt es auf die Art des Trainings an und auf den Individuellen Sportler bzw. die Sportlerin. Übertraining kommt aber durchaus häufiger vor als uns bewusst ist. Viel trainieren ist gut, aber ein effektives Training besteht ebenso aus der richtigen Ernährung und entsprechenden Ruhephasen. Sonst kann es schnell passieren, dass Muskeln nicht auf sondern abgebaut werden.

Was deine Freundin angeht, würde ich mir vor allem Sorgen wegen der Ernährung machen. Ich will hier keine Ferndiagnosen stellen, aber wer mehr trainiert sollte auch mehr essen, ist dem nicht der Fall und wird das Verhalten obsessiv könnte eine Essstörung vorliegen. Ich habe ebenfalls mit einer Freundin schlechte Erfahrungen gemacht, diesbezüglich und wir haben uns dann Hilfe gesucht.

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de