Kostenlose Operationen bei Schönheitsmängel

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Wofür engagiert ihr euch?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ottakar



Anmeldedatum: 14.04.2013
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 23.04.2013 08:05    Titel: Kostenlose Operationen bei Schönheitsmängel Antworten mit Zitat

Hallo liebe Leute,

ich bin eindeutig dafür, dass Leute, die mit einen Schönheitsmakel zu kämpfen haben, eine kostenlose Operation gezahlt bekommen sollten. Grossebrüste.de zum Beispiel zeigt, dass Frauen mit sehr kleinen Brüsten eher im Nachteil sind, wer möchte, der sollte meiner Meinung nach eine Brust-OP bekommen.

Was meint ihr dazu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
phoenixarbeiter



Anmeldedatum: 21.04.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 24.04.2013 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ottakar,

ich halte diesen Einsatz zwar für recht lobenswert, aber total unrealistisch. Vor allem, wer soll denn bestimmen, ab wann ein so gravierender Schönheitsmangel vorliegt, dass man operieren muss?

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
hilda15



Anmeldedatum: 12.07.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13.07.2013 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

hm - ich glaube das dies recht unwahrscheinlich ist, dass du solche Operationen kostenlos erhälst. Und ehrlich gesagt würde ich es auch nicht für gut befinden. Jede Operation birgt Gefahren. Viele Menschen unterschätzen diese Gefahren. Operation ja, aber nur wenn es medizinisch zu vertreten ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
sybille



Anmeldedatum: 10.07.2013
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17.07.2013 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Naja das ist auf jeden Fall ein ganz schwieriges Thema, aber dabei geht es dem Threadersteller vermutlich vor allem um die Menschen, die stark unter ihrem eigenen Aussehen zu leiden haben. Ob man dieses Risiko eingehen will, sollte dann sowieso jeder für sich entscheiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Thenthe



Anmeldedatum: 28.10.2013
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 28.10.2013 18:37    Titel: Schönheitswahn Antworten mit Zitat

Ich finde, der Mensch sollte sich nicht freiwillig unters Messer legen. Meine Oma sagt immer-jeder Topf bekommt seinen Deckel und warum sollen Frauen mit kleinen Brüsten operiert werden? Klar, nach einem Unfall sollte schon das Aussehen wieder hergestellt werden und Frauen die Brustkrebs hatten wollen wieder eine Brust. Das kann ich nachvollziehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Caunt1928



Anmeldedatum: 20.03.2014
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 21.03.2014 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird nie passieren, dass die Kassen für solche Eingriffe bezahlen. Ich finde es viel wichtiger dass alle Menschen gut hören und sehen können. Lasern der Augen wird auch nicht bezahlt und will man ein ordentliches Hörgerät, dann kostet das ne Stange Geld-leider
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Maurrojo



Anmeldedatum: 22.05.2014
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde kostenlose Schönheits-OPs nur dann sinnvoll, wenn die Menschen wirklich ein krasses Problem haben, erst dann sollte man es ihnen anbieten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Matzze



Anmeldedatum: 23.05.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 23.05.2014 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde, dass Ops in Sachen Schönheit grundsätzlich nicht erlaubt sein sollten. Wir sollten alle zufrieden sein, denn wer setzt die Standards für gutes Aussehen??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Boares



Anmeldedatum: 17.07.2014
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17.07.2014 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, da stellt sich wirklich die Frage, wo fängt ein Schönheitsmakel an?
Man sollte eher die Ursachen bekämpfen und die liegen oft im mangelnden Selbstbewusstsein. Wer wirklich selbstbewusst ist, akzeptiert sich auch so, wie er ist und braucht keine OP.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Linze



Anmeldedatum: 21.01.2017
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 29.10.2019 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen zusammen!

Ich weiß nicht so recht, was ich von möglichen kostenlosen Schönheitsoperationen halten soll.
Es gibt Menschen, die durch Schönheitsmakel an Selbstbewusstsein verlieren und somit ein ganzes Leben lang mit sich unzufrieden sind.
In diesen Fällen und mit den Gutachten eines Psychologen und eines Arztes, würde ich einer kostenlosen Operation zustimmen.
Da dies jedoch zunehmend ausgenützt werden würde, bin ich eher dagegen, denn dies würde sonst unser Gesundheitssystem stark negativ beeinflussen.
Am besten zahlt einfach jeder selbst seine Kosten.
Ich habe meine Brustvergrößerung in München auch selbst bezahlt.

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Coffea



Anmeldedatum: 04.07.2018
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 05.11.2019 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Kostenlose Schönheitsops?
Das würde schnell ausgenutzt werden. Da würde Paul künftig auf Sport verzichten, schön sein Bier genießen und weil er sich dann mit der Bierwampe häßlich fühlt und das als Schönheitsmakel sieht gehts zum Fettabsaugen zum Schönheitschirurgen.

Das ist nur ein Beispielfall, wo ich mir denke, dass es schon ganz gut ist, dass es nicht umsonst ist.

Natürlich sind nicht alle Schönheitsmakel selbstverschuldet und in manchen - nennen wir es mal Extremfällen - wäre es für die Betroffenen sicher eine Erleichterung, wenn sie da die Möglichkeit hätten, einen Eingriff vornehmen zu lassen. Aber da würde ich wirklich differenzieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Majic



Anmeldedatum: 07.07.2016
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: 19.12.2019 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch eine totale Schwachsinnsidee!
Wer bestimmt denn, was ein Schönheitsmangel ist? Und wie weit soll das gehen, so weit, dass wir alle irgendwann gleich aussehen?

Nein, danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
KaiKollwitzplatz



Anmeldedatum: 25.07.2016
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 16.01.2020 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

bei manchen gehen die persönlichen "Mängel" allerdings derartig an die Psyche, dass so ein Eingriff helfen könnte.. Und lieber eine SChönheitsop als ein unglückliches Leben , oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
markoo



Anmeldedatum: 16.06.2015
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: 22.01.2020 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Bin ebenfalls dagegen. Schönheit ist relativ!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Wofür engagiert ihr euch?
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de