Wie am besten zuhause trainieren?

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
odinson



Anmeldedatum: 21.07.2018
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 28.07.2020 10:36    Titel: Wie am besten zuhause trainieren? Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich habe von einigen Leuten gehört, dass die zuhause trainieren, jedoch kann ich mir für mich nicht vorstellen, dass ich da so gut dran bleiben könnte. Macht das jemand von euch? Wie bleibt ihr dran? Wie motiviert ihr euch dafür?

Habt ihr euch Fitnessgeräte zuhause, oder macht ihr alles ohne Geräte? Weiß nämlich nicht, ob es mir zu teuer wäre, da einige Geräte anzuschaffen.

Würde mich freuen, ein paar persönliche Eindrücke von euch zu hören!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
spidey



Anmeldedatum: 23.07.2018
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 28.07.2020 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

in der Zeit, wo Corona-Krise war (ist zwar immer noch, aber wir leben nicht mehr unter einem Lockdown) habe ich begonnen, zuhause zu trainieren, da mir das Fitnessstudio einfach sehr gefehlt hat. Das geht ganz einfach mit Bodyweight-Übungen, sodass man keine Geräte eigentlich braucht.

Wenn jemand vor hat, dauerhaft zuhause zu trainieren, dann kann man sich natürlich Geräte zulegen. Der Vorteil bei denen ist, dass es viele Geräte gibt, die man für unterschiedliche Zwecke/Übungen/Muskelgruppen für das Training einsetzen kann. Beispielsweise eignen sich für zuhause eine Kraftstation, ein Slingtrainer, ein Crosstrainer oder eine Vibrationsplatte. Mehr dazu hier: https://fitnessgeraete-profi.de/
Rechne die Kosten hoch und du wirst sehen, dass ein Fitnessstudio (je nach Abo) teurer sein kann. Zudem kann man sich Fitnessgeräte auch gebraucht kaufen, was günstiger ist, als sie neu zu kaufen.

Ich habe zuhause gut Motivation gehabt, da ich meine klaren Ziele für dieses Jahr vor Augen hatte. Gibt ja einige Vorteile, wie so sich das Training zuhause lohnt: man ist flexibel, Zeit wird eingespart, man ist alleine (keiner nervt oder glotzt), Bodyweight-Übungen sind sehr effektiv, man kann z. B. mit Familie oder Partner zusammen trainieren (die im gemeinsamen Haushalt leben).

Für den Anfang ist es wichtig, dass du dir kleine Ziele setzt, und auch, wenn du zuhause trainierst, ist es wichtig, dass du Trainingspausen einlegst.

Einfach am Ball bleiben! Versuche es!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
autonarr



Anmeldedatum: 15.07.2019
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 04.08.2020 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kann mich zuhause nicht wirklich motivieren, etwas zu machen. Leider....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
xilit_bang



Anmeldedatum: 10.07.2019
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 05.10.2020 07:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trainiere mit verschiedenen Fitnessprogrammen ohne Geräte. Da ich das schon länger mache, ist das langsam zur Gewohnheit geworden, dass ich mich gar nicht motivieren muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Babette78



Anmeldedatum: 12.10.2020
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12.10.2020 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt wohl viele Youtuber, die ihre Videos auch in Programmen zusammenstellen. Meine Tochter ist da seit Anfang März fleißig dabei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LittleMrsSun



Anmeldedatum: 26.10.2020
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 26.10.2020 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, das wichtigste ist die Regelmässigkeit. Wenn man sich für Sport 2-3 Tage fest in der Woche einplant und sich daran hält, entsteht ein gewisser Rhythmus und man macht es ganz automatisch. Eine gute Gewohnheit sozusagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
ToniEllmooser



Anmeldedatum: 21.08.2020
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 02.01.2021 12:28    Titel: Einstellungssache Antworten mit Zitat

An deiner Nachricht sehe ich sofort dass du die falsche Denkweise an den Tag legst. Wenn du selbst schon sagst dass du denkst dass du sowieso nicht dran bleiben kannst, wirst du es höchstwahrscheinlich auch nicht schaffen.
Ich mache seit Jahren Krafttraining zu Hause und habe keinen einzigen Tag ausfallen lassen. Am besten denkst du immer daran was du erreichen möchtest, stellst es dir bildlich vor und dann musst du einfach loslegen und dranbleiben!

Du schaffst das!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lontageman



Anmeldedatum: 09.08.2013
Beiträge: 185

BeitragVerfasst am: 26.02.2021 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich trainiere hin und wieder zuhause. Früher fiel mir das schwer, weil ich mich mit den Übungen nicht so gut auskannte. In meinem letzten Urlaub im Hotel Allgäu habe ich aber am täglichen Sportprogramm teilgenommen. Dort wurden mir verschiedene Übungen gezeigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de