Statt Sport einfach gesund essen?

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mononoke



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 15.11.2018 11:22    Titel: Statt Sport einfach gesund essen? Antworten mit Zitat

Hey ihr Lieben,
ich versuche zur Zeit regelmäßig Sport zu machen, so ganz kriege ich das allerdings nicht hin, bin meistens einfach zu faul Embarassed

Nun habe ich mir vorgenommen, dass ich wenn ich mich schon nicht zum Sport motiviert kriege, ich wenigstens versuche gesund zu essen. Also keine geliebten Pommes mehr und auch nichts anderes fettiges oder zuckerhaltiges. Keine Ahnung wie ich das schaffen soll Rolling Eyes

Was meint ihr, reicht das aus, um etwas abzunehmen oder muss ich dafür unbedingt Sport machen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Silvio1



Anmeldedatum: 09.06.2015
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 16.11.2018 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Naja ein wenig Sport sollte man schon treiben. Das Problem bei solchen Diäten ist eben, dass man wieder zunimmt, sobald man anfängt wie früher zu essen. Wenn man langfristig abnehmen will, muss man den ganzen Lifestyle ändern. Das heißt Ernährung, Sport, Schlaf usw. Diäten machen in meinen Augen keinen Sinn. Die Erfahrung hat gezeigt, dass man danach nur noch mehr wiegt. (Jojo)

Trotzdem ist die Ernährung umzustellen ein erster Schritt. Man kann dadurch einiges an Zucker und Fett vermeiden. Wenn du nicht komplett auf Pommes verzichten willst, kann man die beispielsweise auch in einer Heißluftfritteuse zubereiten: https://www.heissluftfriteuse.de/wissen/kochen-fettfrei/

Die verbrauchen 80% weniger Fett und die Pommes schmecken genauso gut. Süßkram am Abend und Chips sind zu unterlassen. Genauso wie Lieferando und Mc Doof. Statt Limonade und Cola gibts Tee und Wasser!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
dingeling



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 29.11.2018 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Als ich meine tägliche Cola auf normales Leitungswasser umgestellt habe, hat sich das schon bemerkbar gemacht. Wenn du dauerhaft weniger wiegen willst, wirst du aber um gesund essen UND Sport nicht herumkommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MariMiko



Anmeldedatum: 25.12.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 08.01.2019 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Trinken Sie mehr Wasser und versuchen Sie mindestens 2-3 km pro Tag zu walzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
juliaschaefer



Anmeldedatum: 19.04.2017
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 10.01.2019 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Auf jeden Fall! Ich habe letztens eine Studie gelesen, dass generell 70% die Ernährung ausmacht. Ich habe momentan auch sehr viel Stress auf Arbeit und schaffe es daher kaum etwas Sport zu machen. Allerdings muss ich zum Glück auch nur noch zwei Wochen durchhalten. Dann geht es für mich in den Skiurlaub Trentino, in dem ich dann auch wieder ein bisschen aktiv werden kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Coffea



Anmeldedatum: 04.07.2018
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 22.01.2019 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich denke, es allein nur mit der richtigen Ernährung zu schaffen, ist ebenso anstrengend. Der Körper gewöhnt sich an einen niedrigeren Energieumsatz und nimmt so immer schwerer ab. Ich hätte früher selbst nicht geglaubt, wie viel Sport ausmacht. Aber man nimmt ja nicht nur beim Sport machen an sich ab, sondern baut auch Muskeln auf, die selbst wenn man kein Sport treibt, mehr Energie verbrennen. Seit ich wenigstens zweimal die Woche Sport treibe, kann ich immer auch mehr essen und nehme trotzdem nicht zu Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lontageman



Anmeldedatum: 09.08.2013
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 29.03.2019 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kombination aus beidem hilft am meisten. Aber du hast Recht, mit einer Ernährungsumstellung kann man schon viel erreichen. Trotzdem erzielt man mit Sport ein noch schöneres Ergebnis, finde ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Seraphime



Anmeldedatum: 10.09.2018
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 21.05.2019 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Sport geht es mMn nicht. Auch wenn man gute Anlagen hat, denke ich, dass eine gewisse Grundfitness gut für Körper und Geist ist und somit das Leben verlängert.
Vielleicht überlegst du nochmal, ob es nicht doch eine Sportart gibt, die dich interessiert oder dir etwas Freude bereitet. Es muss ja nicht Laufen oder Gewichte heben im Fitnessstudio sein. Wenn du gerne tanzen gehst, kannst du das auch in einem Sportkurs machen.
Du wirst mit einer Ernährungsumstellung auf jeden Fall einiges erreichen, aber sicher darfst du keine Wunder erwarten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de