Kalzium bei Krämpfen?!

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
korinther



Anmeldedatum: 31.08.2018
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 28.08.2019 08:49    Titel: Kalzium bei Krämpfen?! Antworten mit Zitat

Hi!
Nachdem ich in letzter Zeit immer öfter Spasmen in meinen Händen und Füßen verspürt habe, bin ich heute Morgen doch zum Arzt gegangen. Dieser hat mir relativ wortlos ein Kalziumpräparat verschrieben, auch der Apotheker hatte nicht viel dazu zu sagen.
Wisst ihr vielleicht, ob ich bei der Einnahme irgendwas beachten muss?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
spidey



Anmeldedatum: 23.07.2018
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 29.08.2019 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ja, bei der Einnahme von Kalziumpräparaten gibt es tatsächlich Einiges zu beachten. Du solltest das Präparat unbedingt nach den Mahlzeiten und in kleineren Portionen zu dir nehmen, da es der Körper so viel besser aufnehmen kann. Außerdem solltest du während der Einnahme phosphathaltige Lebensmittel wie Cola oder Schmelzkäse meiden, da diese die Kalziumaufnahme behindern.

Falls du irgendwelche Medikamente nimmst, würde ich dir raten, hier vorbei zu schauen: https://www.gesundheitswissen.de/orthomolekulare-medizin/kalzium/

Da wirst du über die Wirkung von Kalziumpräparaten im Zusammenspiel mit Medikamenten aufgeklärt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lindsey2.0



Anmeldedatum: 17.12.2019
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.12.2019 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich weiß wäre bei Krämpfen Magnesium eigentlich besser. Aber wenn dein Arzt dir Kalzium gibt, dann ist das so.
Infos was man beachten sollte, müsste alles in der Packungsbeilage stehen. Ansonsten gehst du halt nochmal zum Arzt oder in die Apotheke und fragst nach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Seraphime



Anmeldedatum: 10.09.2018
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 02.09.2020 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch davon ausgegenagen, dass eher Magnesium für Krämpfe ist. Kalzium ist doch mehr für die Knochen. Aber ich bin ja auch kein Arzt. Was die Einnahme eingeht, müsste alles eigentlich im Beilegzettel drinstehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de