Übungen gegen Rückenschmerzen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Drydle



Anmeldedatum: 25.07.2016
Beiträge: 328

BeitragVerfasst am: 25.03.2021 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist zwar nicht zu vergleichen, aber als ich mir einen Nerv eingeklemmt habe, musst der auch heraus trainiert werden. Massagen haben zwar einiges abgerundet, aber ohne Übungen wäre der wahrscheinlich nie rausgegangen. Da das auch im Rücken war, werden sich solche Übungen auch lohnen. Vielleicht bekommst du auch ein paar Physiostunden verschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
ToniEllmooser



Anmeldedatum: 21.08.2020
Beiträge: 814

BeitragVerfasst am: 04.06.2021 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Du solltest vielleicht einfach regelmäßig Sport treiben? Das wäre am sinnvollsten. Dadurch wirst du auch noch abnehmen. Schau mal hier: https://www.saechsische.de/gesundheit/durch-regelmaessigen-sport-richtig-abnehmen-5348435.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Felix92



Anmeldedatum: 15.05.2022
Beiträge: 353

BeitragVerfasst am: 08.01.2023 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ein sehr gutes Rudergerät kann Wunder bringen.

Die Erfahrung durfte jedenfalls ich machen.

Wusstet ihr, dass Holzrudergeräte einfach sehr ästhetisch sind und gut ins Raumbild passen!

Vielleicht ist das auch was für euch Wink

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Seraphime



Anmeldedatum: 10.09.2018
Beiträge: 359

BeitragVerfasst am: 14.11.2023 07:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du es mal mit Physiotherapie versucht? Ich hatte nach einem Autounfall immer wieder Probleme mit meiner Schulter und hab die Schmerzen mit Physiotherapie in den Griff bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LittleMrsSun



Anmeldedatum: 26.10.2020
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 14.11.2023 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war anfangs etwas skeptisch, ob Physiotherapie wirklich was bringt, aber ich wurde eines besseren belehrt.

Daher kann ich dir nur empfehlen, dass du zum Arzt gehst und dir ein paar Stunden verschreiben lässt.

Je nach dem, was du für Schmerzen hast, kann es auch gut sein, wenn du dir eine Praxis aussuchst, die die Physiotherapie zu Hause durchführt. Dann sparst du dir den Hin,- und Rückweg und kannst danach noch etwas entspannen.

So hab ich es zumindest immer gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
xilit_bang



Anmeldedatum: 10.07.2019
Beiträge: 283

BeitragVerfasst am: 14.12.2023 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Das Beste ist es, Rückenmuskulatur durch Sport zu stärken. Das hilft am Meisten dagegen. Da helfen auch schon Workouts für Zuhause mit Eigengewicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LittleMrsSun



Anmeldedatum: 26.10.2020
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 12.01.2024 13:19    Titel: kaltes Rotlicht gegen deine Rückenschmerzen Antworten mit Zitat

Hey hey,

was auch super gegen Rückenschmerzen hilft ist der Tiefenstrahler von Repuls, der arbeitet mit Hochintensivem kaltem Rotlicht  und ermöglicht eine angenehme Schmerzlinderung an diversen Körperstellen, unter anderem dem Rücken.
siehe auch:[url] https://repuls.at/wissenswertes/schmerzen/frei-von-rueckenschmerzen [/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LittleMrsSun



Anmeldedatum: 26.10.2020
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 12.01.2024 13:19    Titel: kaltes Rotlicht gegen deine Rückenschmerzen Antworten mit Zitat

Hey hey,

was auch super gegen Rückenschmerzen hilft ist der Tiefenstrahler von Repuls, der arbeitet mit Hochintensivem kaltem Rotlicht  und ermöglicht eine angenehme Schmerzlinderung an diversen Körperstellen, unter anderem dem Rücken.
siehe auch:https://repuls.at/wissenswertes/schmerzen/frei-von-rueckenschmerzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Cloudy268



Anmeldedatum: 23.10.2020
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 05.02.2024 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Klar, Rückenschmerzen können echt nervig sein. Ich selbst habe mit einem Bandscheibenvorfall zu kämpfen, deshalb ist das für mich auch ein großes Thema. Neben der Auswahl einer geeigneten Matratze für Bandscheibenvorfälle habe ich angefangen, regelmäßig einfache Rückenübungen in meinen Alltag einzubauen.

Für mich persönlich haben sich Dehnübungen als besonders hilfreich erwiesen. Es gibt verschiedene Arten, aber solche, die die Rückenmuskulatur dehnen, haben bei mir Wirkung gezeigt. Ein paar Minuten am Tag können schon einen Unterschied machen. Zusätzlich habe ich angefangen, meine Haltung zu überprüfen, sei es beim Sitzen oder Stehen.

Einige Tipps aus dem Forum hier bezogen sich auf Ergonomie am Arbeitsplatz und Bewegung im Alltag. Kleinere Anpassungen wie das Steigen von Treppen statt Aufzügen und kurze Spaziergänge können auch einen Beitrag zur Linderung von Rückenschmerzen leisten. Natürlich solltest du im Zweifelsfall immer mit einem Arzt oder Physiotherapeuten sprechen, um individuelle Ratschläge zu bekommen.

Aber vielleicht helfen dir diese Erfahrungen ja auch ein bisschen weiter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de