Traurige Schicksale

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Wofür engagiert ihr euch?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jausezahn



Anmeldedatum: 28.11.2017
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 20.01.2020 13:23    Titel: Traurige Schicksale Antworten mit Zitat

Ich arbeite seit einem Jahr ca. in einem Laden wo sich Bedürftige und Wenig-Verdiener günstig Sachen kaufen können. Haben von Klamotten bis Waschmaschinen eigentlich alles da.

Die Stammkunden die regelmäßig kommen öffnen sich auch immer öfter und neulich hat mir eine erzählt, dass sie so viele Schulden hat dass ihr der Gerichtsvollzieher mit dem Gefängnis droht und ihr so die Kinder weggenommen werden..

Das ist doch schrecklich! Warum wird den Leuten nicht rechtzeitig geholfen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Raffie99



Anmeldedatum: 24.10.2017
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 21.01.2020 13:09    Titel: Viele Menschen sind betroffen Antworten mit Zitat

Huhu Jausezahn!
So viele Menschen besitzen Schulden, von denen man das gar nicht weiß. Und ja, ich finde auch dass den Betroffenen zu spät oder gar nicht Hilfe angeboten wird. Es gibt ebenso nicht ausreichend Hilfsprojekte oder Anlaufstellen mit Informationen.

Viele Hinweise und Lösungsvorschläge habe ich zum Beispiel hier gefunden: https://www.schulden.de/ Es bietet die Möglichkeit, die Menschen schon im Voraus über Verschuldung und mögliche Auslöser aufzuklären. So kann es im Idealfall gar nicht erst so weit kommen, was in der Realität natürlich oft anders aussieht. Entweder erlebt eine Person einen heftigen Schicksalsschlag und muss plötzlich eine Beerdigung mit all ihren Kosten alleine stemmen. Oder man leidet unter einer Kaufsucht und braucht dringend Unterstützung. Die Hintergründe von Verschuldung sind sehr vielseitig, weshalb die Lösungsansätze für einen Fall auch vollkommen unterschiedlich aussehen. Nicht immer sind die Ursachen so offensichtlich ermittelbar. Auch Vorschläge rund ums Sparen und zur Kostenvermeidung stehen in dem Portal bereit. Vielleicht kannst du solche Hilfestellungen vorsichtig an deine Kundin herantragen.

Beste Grüße. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
autonarr



Anmeldedatum: 15.07.2019
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 01.04.2021 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist wirklich nicht schön! Wenn man mal ehrlich ist, könnte einem sowas auch relativ schnell passieren. Viele haben zum Beispiel einen Kredit für Hausbau aufgenommen. Wenn du dann deinen Job verlierst und nicht zeitnah wieder etwas passendes findest, aber den Verpflichtungen trotzdem nachkommen musst, geht die Abwärtsspirale los. Leider!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LittleMrsSun



Anmeldedatum: 26.10.2020
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 08.04.2021 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht kann der Stammkunde von dir ja Privatinsolvenz anmelden. Dann muss er eine gewisse Zeit lang einen Teil seiner Schulden abzahlen und kann dann wieder von vorne beginnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Wofür engagiert ihr euch?
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de