Was tun bei Zahnfleischbluten nach dem Sport?

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
korinther



Anmeldedatum: 31.08.2018
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2019 09:27    Titel: Was tun bei Zahnfleischbluten nach dem Sport? Antworten mit Zitat

Hello,

seit ein paar Monaten treibe ich regelmäßig Sport und bin jetzt auch einer Leichtathletik-Mannschaft beigetreten. Am liebsten mag ich das Sprinten, da kann ich mich nach einem langen Arbeitstag richtig verausgaben. Die letzten Male ist mir aufgefallen, dass ich nach dem Training richtig metallischen Geschmack im Mund habe, als hätte ich Zahnfleischbluten.

Ist das normal?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
serpent



Anmeldedatum: 06.11.2018
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 15.03.2019 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!

Ich hatte das gleiche nach einem Halbmarathon. Ich war am Ende so froh, dass ich durchgehalten hatte, bekam ein richtiges Runners High und hab die letzten 500 m Vollgas gegeben Wink

Eigentlich war ich schon richtig erschöpft. Danach war mir auch kotzübel. Mein Trainer meinte, dass das normal sei. Die roten Blutkörperchen im Rachen dehnen sich aus und geben dabei den Farbstoff Hämoglobin ab.

Der bewirkt den metallischen Geschmack.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
korinther



Anmeldedatum: 31.08.2018
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2019 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, danke für deine schnelle Antwort!

Da bin ich ja beruhigt. Ich wollte nicht gleich meine Trainerin fragen, denn ich hatte Angst, wie ein Anfänger dazustehen. Hat dein Trainer gesagt, ob das irgendwann auch wieder vergeht? Meinst du das Zahnfleischbluten während des Zähneputzens könnte auch davon kommen?

Ich habe eine stark gerötete Stelle über meinen linken oberen Backenzähnen entdeckt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
serpent



Anmeldedatum: 06.11.2018
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 15.03.2019 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Also ob der anstrengende Sport Zahnfleischbluten auslösen kann weiß ich nicht. Das wäre schon ziemlich arg. Habe ich noch nie gehört. Mein Vater hatte immer Zahnfleischbluten, und das nicht nach starkem Training Wink

Er hat sich die entzündete Stelle beim Zahnarzt mit einem Laser behandeln lassen. Ziemlich spacig. Der Zahnarzt hat dazu einen Artikel auf seiner Homepage: https://www.dr-dent-luenenbuerger.de/leistungen/laser/

Da wird genau beschrieben, was alles Zahnfleischbluten auslösen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
korinther



Anmeldedatum: 31.08.2018
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2019 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und danke für den Tipp!

Das ist ja sehr interessant! Ich wusste nicht, dass man Zahnprobleme mit Laser behandeln kann. Vielleicht ist die gerötete Stelle wirklich entzündetes Gewebe... Ich werde erstmal mit Spülungen dagegen arbeiten. Ich habe nämlich wirklich große Angst vorm Zahnarzt!

Hoffentlich wird das bald besser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Superweb Foren-Übersicht -> Sport und Fitness
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de